Skip to main content

Capital Sports Tremendour Power Rack

599,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Februar 2020 05:34
MarkeCapital Sports
max. Körpergewicht120 Kg
Gewicht des Power Rack´s116 Kg
FarbeIn verschiedenen Farben erhältlich
Geeignet fürAnfänger - Fortgeschritten
Aufstellmaße (L x B x H)141 x 118 x 214

Gesamtbewertung

86.67%

Verarbeitung
85%
Gut - Sehr gut
Stabilität
95%
Sehr gut
Preis / Leistungsverhältnis
80%
Gut

Capital SPORTS Power Rack

Verarbeitung

Bei dem Capital Sports Power Rack befinden wir uns im niedrigen bis mittleren Preissegment. Das Rack zeichnet sich durch solide und saubere Schweißnähte aus. Ein Nachteil wiederum sind die fehlenden Befestigungslöcher für den Boden. Dies lässt sich allerdings leicht durch eine rutschfeste Matte beheben. Diese würden wir Ihnen auch wärmstens empfehlen. Eine solche Matte finden Sie selbstverständlich auch auf unserer Seite, unter Zubehör. Auf Anhieb hat uns die saubere Pulverbeschichtung des Capital Sports Rack überzeugt. Auch positiv überrascht hat uns unteranderem das hohe Eigengewicht, welches im Gegensatz zu den anderen Racks (in dieser Preisklasse) fast doppelt so hoch ist. Somit hat das Power Rack einen deutlich stabileren und festeren Stand, als seine Konkurrenten auf dem Markt.

 

Training am Gerät

Das Power Rack gibt es in zwei verschieden Ausführungen: einmal mit Latzug und einmal ohne. Je nach dem, für welche Variante des Racks Sie sich letztendlich entscheiden. In diesem Bericht gehen wir auf beide Variationen des Capital Sports Power Racks ein. Die Dipgriffen, welche je nach Körpertyp bzw. Körpergröße eventuell etwas zu weit auseinander sind (mit ungefähr 65 cm).

Zwei Capital SPORTS Power Rack

Allerdings muss fairerweise erwähnt werden, dass dieser Kritikpunkt im Auge des Betrachters liegt, bzw. von der eigenen Anatomie abhängt. Die Klimmzugstange sitzt mit einer Höhe von 210 cm recht weit oben und ist somit auch für größere Personen ideal geeignet. Auch verfügt das Powerrack über verschiedene Griffvariationen. Somit können Sie selbst entscheiden, wie Sie Ihre Klimmzüge ausführen wollen (z.B. Eng oder breit). Das Rack lässt sich vielfältig und fein verstellen. Die Auflagen sind sehr massiv und mit Gummi beschichtet, was ein leises Ablegen des Gewichtes ermöglicht. Alle Griffoberflächen wurden so versehen, dass ein zu schnelles abrutschen verhindert wird. Alles in allem handelt es sich bei dem Capital Sports Power Rack, um ein gutes, stabiles Power Rack, das sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Sportler geeignet ist.

Aufbau: 

  • Für den alleinigen Aufbau des Capital Sports Power Racks müssen sie ungefähr zwischen 1-3 Stunden einplanen, je nach handwerklichem Geschick und Schnelligkeit. Auch spielt die Variante eine Rolle, für die Sie sich entscheiden (mit oder ohne Latzug).
  • Mit einer helfenden Hand kann das Power Rack natürlich noch schneller und einfacher aufgebaut werden (eine zweite Person ist allerdings nicht notwendig).
  • Die Aufbauanleitung ist recht übersichtlich und verständlich gestaltet. Könnte allerdings in manchen Punkten noch etwas genauer sein.
  • Das Rack ohne Latzug kommt bei Ihnen Zuhause in drei Kartons an.
  • Das Rack mit Latzug wird in fünf Kartons geliefert.
  • Beide Racks sind jeweils ordentlich und gut geschützt verpackt.

 

Funktionen und Details des Racks

  • Maximales Körpergewicht 120 kg
  • Maximales Gesamtgewicht 300 Kg
  • Dipstange aufsteckbar
  • Latzug geeignet für Standard Gewichte 25mm Aufnahme
  • Verschraubbare Sicherheitsraster

Maße des Capital Sports Power Rack mit Latzug

  • Länge:         165 cm
  • Breite:          118 cm
  • Höhe:           214 cm

 

Gewicht des Racks mit Latzug

  • 116 Kg

 

Maße des Capital Sports Power Rack´s ohne Latzug

  • Länge:         141 cm
  • Breite:          118 cm
  • Höhe:           214 cm

 

Gewicht des Racks ohne Latzug

  • 116 Kg

 

Farbe:

  • In verschiedenen Farben erhältlich

 

 Folgende Körperpartien lassen sich an der Kraftstation trainieren

  • Klimmzüge Rücken
  • Rudern Rücken
  • Kreuzheben Unterer Rücken
  • Dips Trizeps
  • Bankdrücken Brust
  • Kniebeugen Beine (Gankörper Belastung)
  • Bizepcurls Bizeps
  • Beinheben Bauch

 

 

 

 

 

Kommentare

furtdso linopv 9. November 2018 um 18:55

I truly appreciate this post. I have been looking everywhere for this! Thank goodness I found it on Bing. You have made my day! Thanks again

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


599,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Februar 2020 05:34