Skip to main content

Power Rack Ratgeber

Auf dieser Seite haben wir für Sie ein paar Power Racks verglichen. Nicht erfahrene Personen fragen sich jetzt bestimmt, was ein Power Rack überhaupt sein soll. Ist es womöglich auch das Richtige für mich? Darauf gehen wir jetzt genauer ein und werden Ihnen ausführliche Informationen geben. 

Wozu dient ein Power Rack?

Ein Power Rack dient dazu, freie Übungen durchzuführen. An einem Power Rack kann quasi der gesamte Körper trainiert werden – es lassen sich daran die Grundübungen wie Bankdrücken, Kniebeugen, Schulterdrücken, Rudern und Klimmzüge durchführen.

Man kann problemlos bei Übungen wie Bankdrücken und Kniebeugen ohne Trainingspartner an seine Grenzen gehen, da ein Power Rack über Sicherheitsablagen verfügt, die höhenverstellbar sind. Sollten sie beispielsweise schon eine Kraftstation besitzen und im Training dementsprechend etwas fortgeschrittener sein, dann könnte die Ergänzung eines Power Racks für Sie genau die richtige Entscheidung sein.

 

1234
Modell Sportstech 7in1 Power Tower PT300GORILLA SPORTS Power-Cage WeissPowertec Power Rack WB-PR15Capital Sports Tremendour Power Rack
Preis

169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

318,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

396,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

599,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
MarkeSportstechGORILLA SPORTSPowertecCapital Sports
Gewicht des Rack´s54 kg50 Kg100 Kg116 Kg
Maße (L x B x H)150 x 125 x 211103 x 120 x 212128 x 127 x 212141 x 118 x 214
Preis

169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

318,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

396,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

599,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsAmazon*.ProduktdetailsAmazon*.ProduktdetailsNicht VerfügbarProduktdetailsNicht Verfügbar

 

Für wen ist ein Power Rack geeignet?

Ein Power Rack ist eher für den schon etwas erfahreneren Sportler geeignet, da alle Übungen daran frei durchgeführt werden und es etwas Trainingserfahrung braucht, um die Übungen richtig auszuführen. Sollten Sie dennoch Anfänger sein und sich dafür interessieren, könnten Sie sich nach einer Einweisung einer Person, die schon etwas Wissen über den Power Rack mitbringt, auch als Anfänger daran wagen. Ein absolutes Muss und unentbehrlich ist ein Power Rack für einen Kraftdreikämpfer (Powerlifter).

 

 

Was ist ein Squat Rack?

Bei einem Squat Rack handelt es sich um keinen geschlossenen Käfig wie bei einem normalen Power Rack. Es ist ein Ständer, der nach oben hin offen ist. Jedoch ist es auch hier möglich, die Sicherheitsablagen in der Höhe zu verstellen wie bei der normalen Power Rack Version. Ein Vorteil von einem Squat Rack ist, dass es in der Regel nicht all zu viel Platz benötigt und somit besser unterzubringen ist. Bei der Stabilität muss man einen Abstrich machen: ein Squat Rack ist nicht so stabil wie ein übliches Power Rack.

 

Was lässt sich alles an einem Power Rack trainieren?Power Rack Test!Tremendour Power Rack

  • Freie Kniebeugen
  • Bankdrücken
  • Positiv Bankdrücken
  • Negativ Bankdrücken
  • Kreuzheben
  • Schulterdrücken
  • Rudern
  • Klimmzüge